Archive for the ‘Referenzen’ Category

Der kleine Schmerz-Doktor

Juni 18, 2009

Name

Dr. Man-Kuan Au

Profession

Direktor Orthopädie, Vorstandsvorsitzender
ENRAC Medical Society of Taiwan

Betreff

Selbststudium DVD:
Weltkulturerbe Chronicmedizin

 
Referenz

Technologie wird immer mächtiger und unsere materielle Zivilisation wächst stetig. Erst wenn wir dann an unsere Grenzen stossen, gehen Menschen ins Detail und schenken ihnen mehr und mehr Aufmerksamkeit. Zur gleichen Zeit aber vergessen sie, einen Schritt zurück zu machen und auf das Ganze zu schauen.

 

Die menschlichen Bedürfnisse werden durch materielle Besitztümer befriedigt, aber der innere Seelenfrieden wird ignoriert. Dasselbe kann auch über die medizinische Versorgung gesagt werden. Das Gesundheitssystem wird durch kostspielige Technologien und Pharmakotherapien dominiert. Die Buddhisten sagen „unser Seelen-Wesen, welches die Saat oder der Kern der Lebenszufriedenheit ist, ist von Natur aus arm“. Manchmal, wie erfahrene Ärzte sagen würden, sollten wir zur Seite treten und unserem Körper erlauben, sich mit dem Sein zu verbinden.

 

Die Bedeutung des organisch Ganzen hat zwei Aspekte, Integrität und Einheit, und ENRAC CMT ist der Beweis dafür. ENRAC CMT ist extrem wirtschaftlich hinsichtlich Zeit und Energie. Es ist effektiv, praktisch und ohne Nebenwirkungen. Ich glaube fest daran, dass die Verfügbarkeit von ENRAC CMT eine Art von Erwachen für die moderne Medizin bedeutet.

  1. ENRAC CMT ist ein komplettes medizinisches System. Je nach Schwere und Komplexität der chronischen Erkrankung wird in regionale Syndrome, Unterkörper-Syndrome und Oberkörper-Syndrome unterteilt.
  2. Je tiefer ich in die medizinische Wissenschaft von ENRAC CMT einstieg, desto mehr verstand ich hinsichtlich der Kultivierung von ENRAC CMT, dass Dr. Ko beträchtliche Zeit, Energie, Finanzen, Hingabe und Fachwissen für diese bahnbrechende Therapie investierte.
  3. Wir fühlen einen gewissen Zeitdruck diese bedeutende medizinische Wissenschaft anzubieten, welche die Antwort auf die kritische Fragen gibt, wie hartnäckige Schmerzen zu behandeln sind.
  4. Diese benutzerfreundliche Selbststudium DVD unterstützt, dass ENRAC CMT einfacher und präziser von Medizinern und Patienten verstanden wird, welche ein System suchen, das sofortige Schmerzbefreiung für regionale Schmerzen leisten kann.

Wir glauben fest daran, dass diese Selbststudium DVD eine bedeutungsvolle Ressource der Hoffnung für viele Patienten sein wird. Wo Feuer ist, da ist auch Rauch, auch wenn bereits über tausend Jahre seit der Erfindung der Humanmedizin vergangen sind. Man kommt nicht umhin sich zu wundern, warum wurde ENRAC CMT nicht schon früher erfunden? Auf welchen Regeln baut die medizinische Wissenschaft von ENRAC CMT auf? Wie konnten die Acupunkte auf diesen Meridianen gefunden werden? Wenn wir solche Fragen zu den tiefgreifenden Theorien für diesen Moment überspringen, der Behandlungsanleitung folgen und die Acupunkte präzise lernen, dann sollten wir die Effektivität von ENRAC CMT erleben und bezeugen.

 

Diese Selbststudium DVD ist der perfekte Wegweiser für Jedermann, der ENRAC CMT noch nicht kennt und anwendet, der aber solche hartnäckigen regionalen Schmerzen für sich, seine Freunde und seine Familie lösen möchte. Wir sind extrem zufrieden mit der Herausgabe dieser umfangreichen Selbststudium DVD und hoffe, dass sie weiterhin viele Patienten erreichen und vom Schmerz befreien wird.

Med. Grundlagenwissen für Jedermann

Mai 5, 2009

Name

Dr. Hsieh-Chou Huang

Profession

Leiter der Division Schmerz-Management
Cheng Hsin Rehabilitation Medical Center, Taiwan

Betreff

Selbststudium DVD:
Medizinisches Grundlagenwissen für Jedermann

 
Referenz

Vor 20 Jahren, als ich noch ein Medizinstudent war, wurde ich Mitglied im Akupunktur-Verband, aus reinem Jux. Während der Jahre als Narkosearzt setzte ich meine Teilnahme in Akupunktur-Programmen fort, diesmal unter der Anleitung von Experten. Ich wendete Akupunktur als alternative Schmerztherapie bei meinen Patienten an, erzielte aber weniger als zufriedenstellende Ergebnisse. Später hat mir ein Kollege die Akupunktur-Seminare bei den Veterans General Hospital empfohlen. Ich arbeitete hart, um so viel wie möglich zu lernen, aber es fruchtete nicht. Während dieser Zeit habe ich bestimmt zwanzig Lehrbücher über Akupunktur studiert. Einige konnte ich gut verstehen, die Sprache der meisten lag ausserhalb meines Leseverständnisses. Das war die Zeit, als ich dachte, dass es noch einige Wissensschätze in China geben müsste.

 

Ich studierte Akupunktur an der Nanjing University of Chinese Medicine and erlangte meine Akupunktur-Lizenz in 1999. Aber ich war enttäuscht, weil deren Methode der in Taiwan angewandten Methode unterlegen war. Bei der Klinik, an der ich arbeitete, waren oft Patienten mit Einfluss in der Politik. Berühmte Akupunktur-Experten wurden gerufen, wenn die Patienten mit westlicher Medizin nicht kuriert werden konnten, und ich hatte das Glück, deren Arbeit beobachten zu können. Wie auch immer, selbst diese Meister verstanden nicht die Mechanismen hinter einer erfolgreichen Behandlung, ganz zu schweigen von den Misserfolgen.

 

Aufgrund der Erfahrungen mit Akupunktur-Experten benutzte ich Akupunktur nicht mehr für die Schmerzbehandlung, weil mir die Theorie zu löchrig und mit vielen Ausnahmen behaftet war. Dann entdeckte ich das Handbuch „Schmerzfreie Revolution“ von Dr. Ko. Mir war sofort klar, dass wir viele Gedanken und Ansichten über die Natur von Schmerzen teilten. Die hohe Übereinstimmung mag daher resultieren, dass wir ähnliches Fachwissen in Anästhesiologie und Schmerzmanagement haben.

 

2005 belegte ich das Symposium ‚ENRAC Collateral Meridian Therapy‘. Seit der Teilnahme bin ich fasziniert! Nach der Rede von Dr. Ko auf der Konferenz ‚Chinesische Organisation für das Studium von Schmerz‘ in 2005 wurde ich sehr oft nach meiner Meinung gefragt. Meine Antwort war: „Früher haben Akupunktur-Experten ihr Wissen aus überlieferten Schriften erhalten, ihr Lernprozess war ähnlich uneffektiv wie Literaturstudium. Dr. Ko hat diese Schriften verdaut und ihre Prinzipien entwickelt, der von ihm in ENRAC CMT entwickelte Lernprozess ist so einfach wie Mathematikunterricht.“

 

Mein Wissen als Schmerz-Spezialist erhielt durch die ENRAC CMT Seminare eine dramatische Steigerung. Ich bin von der einmaligen Effektivität der Schmerztherapie überzeugt. Ich selbst werde weitere Aufbau-Seminare belegen, um auch Patienten mit hartnäckigen Schmerzen und vielfach überlagerten Schmerzbildern helfen zu können. Für unser Kompetenznetz ENRAC CMT International wünsche ich, dass Schmerz-Spezialisten aus der ganzen Welt an unseren klinischen Studien teilnehmen.

 

Es ist ein wichtiger Schritt, dass wir nun mit der Selbststudium DVD dieses wertvolle medizinische Grundlagenwissen mit praktisch Jedermann teilen können. Ich bin fest davon überzeugt, dass ENRAC CMT einmal weltweit praktiziert und die bevorzugte Schmerztherapie für hartnäckige Schmerzen wird!

 

Kompetenznetz ENRAC CMT International

März 4, 2009

Name

Dr. Koji Ito (伊東浩司)

Profession

Schmerz-Management
Japan Oita University

Betreff

Kompetenznetz:
ENRAC CMT International

 
Referenz

Neben der Tatsache, dass lehrende Universitätskliniken gewöhnlich gut mit Technologie ausgestattet sind, stehen ihre Ärzte immer noch verloren da, wenn es um die Behandlung von hartnäckigen Schmerzen geht, z.B. PHN, FBSS, Trigeminal Neuralgia. Zufällig stiess ich während einer Geschätsreise auf ENRAC CMT. Seit dem weiss ich, das ist genau, was ich gesucht hatte. Als ich dann Dr. Ko’s Schmerzklinik in Japan betrat, war sie voll mit leidenden Patienten, deren hartnäckige Schmerzen die vielen Kliniken nicht kurieren konnten. Die Patienten erzählten mir, dass sie nach den ersten Behandlungen eine substantielle Verbesserung Ihres Zustandes erlebt hatten. Inzwischen bin ich voll überzeugt, dass sich alle Ärzte zum Schmerz-Spezialisten für ENRAC CMT weiterbilden sollten.

 

Die Vermarktung von ENRAC CMT startete 2002 in Tokio, Japan und ab 2005 in Taipei, Taiwan. Bereits 2007 wurde sie von tausenden Ärzten in den Ländern USA, China, Korea und Singapur angewendet. Die schnelle Schmerzbefreiung durch ENRAC CMT wurde in vielen öffentlichen Auftritten demonstriert, wie auf der Konferenz ‘World Federation of Athletic Trainers and Therapists’ WFATT 2007 in Tokio. Nach der 20-minütigen Rede wurde eine 15-minütige Demonstration gegeben. Vier zufällig ausgewählte Teilnehmer mit Langzeitschmerzen hat Dr. Ko auf die Bühne gebeten. Jeder Teilnehmer wurde nach der Anamnese in weniger als 25 Sek. vom lokalisierten Schmerzsymptom befreit. Die mehr als 300 Teilnehmer waren begeistert von dem was sie als Augenzeugen erlebten. ENRAC CMT wurde gleich eingeladen, eine 6-Stunden Präsentation auf der Konferenz ‘National Athletic Trainer’s Association’ NATA 2008 in St. Louis, Missouri, zu geben. Zweifelsohne wird ENRAC CMT in der nicht so fernen Zukunft die Hauptströmung für Schmerzbehandlung in der Sportmedizin werden.

 

ENRAC CMT hatte schrittweise die Aufmerksamkeit von Schmerz-Spezialisten aus aller Welt auf sich gezogen, indem es Schmerzbefreiung an 38 von 40 Patienten mit CRPS an Universitätskliniken und Krankenhäusern leistete. CRPS wird als ein extrem hartnäckiger und nicht kurierbarer Zustand bewertet, aber ENRAC CMT leistet Schmerzbefreiung bei über 80% der Fälle. Dr. Billy Huh, Direktor Schmerz-Management an der Duke University Medical Center demonstrierte die Effektivität an Patienten mit CRPS Typ I in einem Seminar im Nov. 2006. Dr. Huh behandelte zunächst mit dem Elektroden-Gehirn-Stimulator, der bisher als meist innovativ geltenden Schmerztherapie, und reduzierte den ‘Visual Analog Score’ VAS-Wert von 9.5 auf 8. Danach behandelte Dr. Huh mit ENRAC CMT und reduzierte dramatisch auf VAS-Werte zwischen 2 und 0. Die Resultate verbreiteten sich wie ein Lauffeuer durch alle Organisationen mit CRPS-Patienten.

 

ENRAC CMT hat Erfolgsraten von über 80% bei der Schmerzbefreiung von hartnäckigen Schmerzen [engl. intractable pain]. Es leistet selbst dort Erfolge, wo die Schmerzmedizin nicht kurieren kann wie Postherpetic Neuralgia PHN, Failed Back Surgery Syndrome FBSS, and Trigeminal Neuralgia, wie klinische Langzeitstudien der Painless Ginza Clinic zeigen. In der Hoffnung ENRAC CMT zu verbreiten, werden Präsentationen und Seminare bei den am besten organisierten Schmerzverbänden veranstaltet. Ein grosser Erfolg war, dass die Duke University seit Okt. 2007 offiziell ENRAC CMT Curriculum  anbietet.

 

ENRAC CMT zeigt nicht nur bei Schmerzmedizin und Sportmedizin eine bemerkenswerte Effektivität, sondern auch bei der Behandlung von chronischen Erkrankungen und Hospitz-Patienten. Die Ursache liegt darin begründet, dass Dr. Ko seine Methode entwickelte, nachdem er die blinden Flecken in evidenz-basierter Medizin und in TCM überwunden hatte. Der grösste Unterschied liegt aber darin, dass Pharmakotherapien lediglich Teile des Körpers behandeln, während ENRAC CMT das Wesen in seiner Ganzheit behandelt. ENRAC CMT findet die Schmerzursache mit evidenz-normierter Präzision und behandelt sie weltweit normiert.

 

ENRAC CMT vereint Ende 2008 bereits 4.000+ Ärzte weltweit in dem Wissen, dass sie

 

– Schmerzbefreiung evidenz-normiert und effektiv erzielen können
– Schmerz-Spezialist in ihrem eigenen Fachgebiet sind
– ihren Patienten ohne Überweisung direkt helfen können
– das Bewusstsein des Patienten für dessen Ganzheit erhöhen.

 

Ihrer Teilnahme im Kompetenznetz ’ENRAC CMT International’ sehen wir mit grosser Begeisterung entgegen und heissen Sie und ihre Beiträge schon jetzt willkommen.